Thomas Rinke

.

13.50 – 14.20 Testing 1

Scaling Whole Team Quality

Bei ista International implementieren wir das Scaled Agile Framework (SAFe). Als Tester im Systemteam konzentriere ich mich auf End-to-End-Tests, was sich manchmal wie ein Wasserfallansatz anfühlt: Verantwortung für das Aufdecken von Fehlern und der Eindruck, dass Teams unkoordiniert arbeiten. Bei der Übertragung des Whole Team Quality Ansatzes in unseren SAFe-Kontext habe ich unsere bisherigen Verbesserungen erkannt und weitere Veränderungen initiiert. In diesem Vortrag werde ich meine Sichtweise auf Whole Team Quality in einem skalierten agilen Kontext, die bereits erreichten Verbesserungen und die Aspekte, die wir kürzlich angepasst haben, teilen.

Short Bio

Thomas Rinke ist Software-Ingenieur mit Schwerpunkt Software-Test bei der ista International GmbH. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich des risikobasierten Testens und anschließend als Presales- und Professional Service Berater und Trainer. 2011 wechselte er zur ista International GmbH und war Team Manager Software Test. Während der Einführung des Scaled Agile Framework wurde er Software Engineer und arbeitet heute als Software-Tester im Systemteam, wobei er sich auf plattformübergreifende End-to-End-Tests konzentriert. Er ist gelegentlicher Referent und seit 2015 Mitglied des German Testing Day Conference Boards.

Weitere Speaker