Jörg Wetzel

DevOps & Spitzensport: 5 Winnerthesen

Im Spitzensport entscheidet die mentale Stärke um Sieg und Niederlage. Was unterscheidet die sehr erfolgreichen von den weniger erfolgreichen Highperformer? Aufbauend auf fünf Winnterthesen, die aus der langjährigen praktischen Erfahrung der angewandten Sportpsychologie stammen, erleben die Teilnehmer eine multimediale Präsentation. Olympioniken und erfolgreiche Teams denken und handeln flexibler (agiler), positiver und setzen ihre Ressourcen gezielt ein, um dauerhaft leistungsfähig und gesund zu bleiben. Was können DevOps-Teams aus den Erfolgsthesen lernen um solche Höchstleistungen zu vollbringen? Die Thesen dienen dazu, den Transfer in die Alltags- und Berufswelt herzustellen.

Short Bio

Jörg Wetzel ist Gründer und Inhaber der Firma Sport Psychologie Wetzel GmbH und Autor des Buches „Gold – mental stark zur Bestleistung“.

Als Sportpsychologe begleitet er seit rund zwanzig Jahren verschiedene Top-Athleten und Top-Teams im Spitzensport und seine Kaderausbildungen, Seminare und Workshops in der Wirtschaft finden seit mehreren Jahren grossen Anklang. Vor seiner Tätigkeit als Sportpsychologe hat er das Sportlehrerdiplom absolviert und eigene Erfahrungen im Spitzensport als Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft im Militärischen Fünfkampf gesammelt.

Nebst seiner Tätigkeit in der angewandten Sportpsychologie arbeitet er für das Bundesamt für Sport in Magglingen sowie für die Swiss Olympic Association. Ebenfalls ist er in der Lehre an diversen Hochschulen sowie bei der Trainerbildung Schweiz (Bundesamt für Sport BASPO) involviert.

Weitere Speaker