Christian Bürgi & Timon Borter

Wie wir Postomaten mit Kubernetes und Zitronensaft testen

Kubernetes als Plattform bietet neue Möglichkeiten wie Applikationen bereits während der Entwicklung isoliert und automatisiert getestet werden können. Für unsere Kern-Services (Transaktionsservice für Postomaten) haben wir eine Umgebung aufgebaut, in der wir den Code nach jedem Commit deployen und testen können. Die Umgebung wird vollständig automatisiert provisioniert, inklusive Datenbank und Testdaten. Mit dem Citrus-Framework simulieren wir Umsysteme. In unserem Talk zeigen wir das Setup und demonstrieren den Einsatz der Simulatoren.

Takeaways:

  • Initialaufwand zahlt sich im Betrieb der Applikation vielfach aus
  • Entwickler entdecken Fehler dank automatisierter produktionsnaher Umgebung frühzeitig
  • Reproduzierbarkeit ist zentral
  • DevOps Team trägt Ownership
Short Bio

Christian Bürgi ist Lead Entwickler im Acquiring System der PostFinance. Er beschäftigt sich mit diversen Migrationsthemen wie zum Beispiel Kubernetes oder Java 11 sowie Testautomation und DevOps im Applikationsteam.

Timon Borter ist Entwickler im Acquiring System der PostFinance. Er arbeitet am Aufbau von Web UIs und deren Integration in die Container Landschaft. Dazu gehört auch die Testautomation sowie das Bereitstellen von Simulatoren von Drittsystemen.

Weitere Speaker